AAL Profiline Funk-Verbrühschutz Überwachung VarioBath

Artikelnummer: HC-325

Verbrühschutz Überwachung

211,82 € ()

   Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Lieferzeit ca. 14 Tage

Beschreibung

Menschen mit Einschränkungen des Sehsinns oder der Kognition können sich bei zu hohen Wassertemperaturen schnell verbrühen. Bei berührungslosen Armaturen ist die Gefahr besonders hoch.
Bei Personen mit Lähmungen kann das Gefühl für die Temperatur komplett fehlen.

VarioBath, schnell und einfach umsetz- und nachrüstbare Präventiv-Lösung zur Erfüllung von Vorgaben der DIN/EN 806-2.
Dieser intelligente kleine Schwimmsensor sendet bei einer Wassertemperatur ab 39°C per Funk automatisch einen Ruf an die Schwesternrufanlage…zur präventiven Vermeidung von Verbrühungen!
Speziell eklatant bei Wannenbädern.

Technische Daten

 

Betriebsfrequenzen:

869,2125 Mhz Sozialalarm Frequenz

Meldung:

Temperaturabhängig, bei 39°C Wassertemperatur

Anzeigen:

unter 36°C gelb, 36-38,9°C grün, über 39°C rot

Batterie-Überwachung:

„Batterie schwach“ Erkennung mit LED-Anzeige und Funkweiterleitung

Tagesüberwachung:

vorhanden

Stromversorgung:

2 x AAAA Size Batterie (Betriebsdauer bei täglich einmaligem Gebrauch ca. 3 Jahre)

Max. Sendeleistung:

10 mW

Abmessungen:

71 x 75 mm (ØxT)

Gewicht:

Sendemodul ca. 105 g (incl. Batterie)

Schutzart:

IP67 (wasserdicht)

Konformität:

CE (RED RL, RoHS RL)

Passende Funkempfänger

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.